Joachim Tancke

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Joachim
Nachname Tancke
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 12655629
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt)
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Joachim Tancke-Viaf, Exlink:Joachim Tancke-Wikipedia

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Joachim Tancke 3 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Chemie und Alchemie (3 Digitalisate)

Succincta et brevis Artis Chemiae Instructio (1605)

Vollständiger Titel Succincta & brevis Artis Chemiae Instructio. Das ist: Volkommner gründlicher Bericht der rechten und waren Alchimey: aus warhafftigem Fundament und Schrifften der Philosophen beydes Particulariter und Universaliter ... erkleret und zusammen getragen ...
Codex
Format Druck
Autor(en) Joachim Tancke
Erscheinungsort Leipzig
Datierung 1605
Sachbereiche Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Opuscula Chemica (1605)

Vollständiger Titel Opuscula Chemica Das ist/ Von dem Gebenedeiten Stein der Weisen Deß ... Philosophi Herrn Bernhardi Graffen von der Marck unnd Teruis Chemische Schrifften: Neben etlicher Vortrefflicher Philosophen Erklärung/ der gleichen so deutlich unnd klar zuvor niemals publicirt...
Codex
Format Druck
Autor(en) Joachim Tancke, Bernardus Trevisanus, Gallus Etschenreuter
Erscheinungsort Leipzig
Datierung 1605
Sachbereiche Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich Stein der Weisen
Anbieter Wolfenbütteler Digitale Bibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Heptas Alchymica (1621)

Vollständiger Titel Heptas Alchymica Das ist: Außerlesene Philosophische Tractätlein von dem Magisterio Lapidis : so zum Complement/ des Promtuarii Alchymiae Herrn D. Joachimi Tanckii ... und zu vorhergegangener Bücher deutlichen Verstand dienen und nötig seyn/ auch hiebevor in offenen Druck nicht gesehen worden
Codex
Format Druck
Autor(en) Theophilus Neander, Joachim Tancke
Erscheinungsort Leipzig, Halle
Datierung 1621
Sachbereiche Chemie und Alchemie
Spezieller Themenbereich Texte mit astrologisch-alchemistischen Symbolen
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Joachim Tancke in der Fachtexte-Datenbank erfasst.