Johann Marbach

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johann
Nachname Marbach
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 47107351
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1521 JL, Lindau: Geburt
  • 1536 JL, Straßburg: Schulbesuch
  • 1536 JL-1543 JL, Wittenberg: Studium der Theologie
  • 1543 JL, Wittenberg: Doktorwürde
  • 1545 JL, Straßburg: Pfarrer
  • 1546 JL-1581 JL, Straßburg: Vorlesungen an der städtischen Schule
  • 1552 JL: Präsident des reichsstädtischen Kirchenkonvents
  • 1581 JL, Straßburg: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1521 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johann Marbach - VIAF-Normdatensatz, Exlink:Johann Marbach-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Werke

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für den Autor Johann Marbach 1 Werk(e) erfasst:

Datierung Werk Sachbereiche Autoren Aufgenommene Digitalisate
1571 Von Mirackeln vnd Wunderzeichen Von Mirackeln vnd Wunderzeichen (1571)

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johann Marbach 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Theologie (1 Digitalisat)

Von Mirackeln vnd Wunderzeichen (1571)

Vollständiger Titel Von Mirackeln vnd Wunderzeichen: Wie man sie ausz vnnd nach Gottes Wort, für waar oder falsch, erkennen soll. Sampt Grundtlicher widerlegung des Wunderzeichens, so vor einem Jar Canisius, wie er vermeint, an einem besessnen Jungfrewlin gewürcket, wie solches L. Martin Eysengrein ... beschreibet
Codex
Format Druck
Autor(en) Johann Marbach
Erscheinungsort
Datierung 1571 JL
Sachbereiche Theologie
Spezieller Themenbereich Dämonen - Zauberer - Hexen
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Johann Marbach in der Fachtexte-Datenbank erfasst.