Johann Murmelius

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johann
Nachname Murmelius
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 144507
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1480 JL, Roermond: Geburt
  • 1496 JL-1500 JL, Köln: Studium der Theologie bis zum Licentiat (s)
  • 1500 JL-1508 JL, Münster: Konrektor der Domschule
  • 1504 JL, Köln: Magisterwürde
  • 1508 JL, Münster: Wechsel zur Martinischule
  • 1513 JL-1517 JL, Alkmaar: Rektor der Lateinschule
  • 1517 JL, Deventer: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1480 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johann Murmelius-Viaf, Exlink:Johann Murmelius-Wikipedia

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johann Murmelius 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Wörter- und Handbücher (1 Digitalisat)

Dictionarivs Variarvm rerum tum pueris tum adultis utilißimus cum Germanica atque Polonica interpretatione (1528)

Vollständiger Titel Dictionarivs Variarvm rerum : tum pueris tum adultis utilißimus, cum Germanica atque Polonica interpretatione, adiecto etiam uocabulorum et capitulorum Indice, ne difficultas fieret aliqua in quaerendo, quare quod quisque habere uoluerit, in promptu habebit
Codex
Format Druck
Autor(en) Johann Murmelius
Erscheinungsort Krakau
Datierung 1528 JL
Sachbereiche Wörter- und Handbücher
Spezieller Themenbereich Nord- und Osteuropa und dortige Sprachen
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat