Johann Wilhelm Dilich

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johann Wilhelm
Nachname Dilich
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 64280030
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
  • 1571 JL, Wabern: Geburt
  • 1607: Tätigkeit als Ingenieur (Zeitraum nicht exakt belegt)
  • 1621-1624: In landgräflich-hessischer Haft
  • 1624: Flucht und Eintritt in kursächsische Dienste
  • 1627: Entwurf eines Plans für die bastionäre Befestigung der Reichsstadt Frankfurt am Main
  • 1655, Dresden: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1571 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johann Wilhelm Dilich-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Johann Wilhelm Dilich-Wikipedia-Eintrag

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johann Wilhelm Dilich 5 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Militär und Kampfkunst (4 Digitalisate), Bauwesen und Architektur (2 Digitalisate), Geographie (1 Digitalisat)

Eigendtliche kurtze beschreibung und Abriß dero weitt berümbten Keyserlichen stadt Constantinopel (1606)

Vollständiger Titel Eigendtliche/ kurtze beschreibung und Abriß dero weitt berümbten Keyserlichen stadt Constantinopel / nach itziger ihrer gelegenheit/ deren gleich vormahls in druck nie ausgangen/ nuhmehr aber verfertiget durch Wilhelm Dilich
Codex
Format Druck
Autor(en) Johann Wilhelm Dilich
Erscheinungsort Kassel
Datierung 1606
Sachbereiche Geographie
Spezieller Themenbereich Außereuropäische Regionen und ihre Sprachen
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Peribologia (1640) 2

Vollständiger Titel Peribologia oder Bericht Wilhelmi Dilichij Hist., Von Vestungsgebewen
Codex
Format Druck
Autor(en) Johann Wilhelm Dilich
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1640
Sachbereiche Bauwesen und Architektur, Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Peribologia oder Bericht Wilhelmi Dilichii von Vestungsgebewen (1640)

Vollständiger Titel Peribologia oder Bericht Wilhelmi Dilichii ... von Vestungsgebewen : vieler Oerter vermehrett wie auch mit gebürenden Gründt- und Auffrissen versehen und publicirett / durch Johannem Wilhelmum Dilichium …
Codex
Format Druck, 942 S.
Autor(en) Johann Wilhelm Dilich
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1640
Sachbereiche Bauwesen und Architektur, Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter E-rara
Umfang 942
Verlinkungen Zum Digitalisat

Krieges-Schule (1689) 1

Vollständiger Titel Wilhelmi Dilichii … eröffnete Krieges-Schule : worinnen nach genau und zuwissen genugsamer der alten Römer und Griechen zu Wasser und Land geführten, mit so viel als lebendigen Farben dargestellten Streit-Methode…
Codex
Format Druck, 1.191 S.
Autor(en) Johann Wilhelm Dilich
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1689
Sachbereiche Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter E-rara
Umfang 1.191
Verlinkungen Zum Digitalisat

Krieges-Schule (1689) 2

Vollständiger Titel Wilhelmi Dilichii, Weyland verschiedener Chur- und Fürsten gewesenen weitberühmten Ingenieurs und Bau-Meisters, Hochvernünfftig gegründet- und auffgerichtete … Krieges-Schule
Codex
Format Druck, 1.232 S.
Autor(en) Johann Wilhelm Dilich
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Datierung 1689
Sachbereiche Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter SLUB Dresden
Umfang 1.232
Verlinkungen Zum Digitalisat

Sekundärliteratur zum Sachbereich Johann Wilhelm Dilich: