Martin Mayer

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Martin
Nachname Mayer
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 67269489
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
  • 1420 JL, Wimpfen: Geburt
  • 1438 JL, Heidelberg: Beginn des Studiums (zunächst Theologie, dann Rechtswissenschaft)
  • 1448 JL, Hall: Tätigkeiten (diplomatische)
  • 1449 JL, Nürnberg: Im Dienst der Reichstadt
  • 1449 JL-1552 JL: Diplomatische Rundreise im Dienste des Markgrafen Albrecht Achilles von Brandenburg
  • 1453 JL, Trier: Entsendung durch Kaiser Friedrich III. zu Verhandlungen über die Reichsreform und die Türkennot zu Erzbischof Jakob v. Sierck
  • 1454 JL, Regensburg: Verhandlungen mit dem Trierer Gesandten Johannes v. Lysura über eine durchgreifende Reichsreform auf dem "Türkentag"
  • 1455 JL, Mainz: Ernennung zum Kanzler Erzbischof Dietrichs I.
  • 1457 JL: Erwirkung des Beschluß der geistlichen Kurfürsten, den Pfalzgrafen zum römischen König zu wählen
  • 1457 JL-1459 JL: Eingehen neuer Dienstverältnisse ohne sich von Nürnberg abzuwenden (Pfalzgraf Friedrich, Bischof von Würzburg, König Georg Podiebrad von Böhmen)
  • 1459 JL, Landshut: Übersiedlung und Eintritt in die Dienste des bayerischen Herzogs Ludwig IX. den Reichen
  • 1459 JL: Erwirkung eines Bündnisses zwischen Georg Podiebrad und Ludwig dem Reichen (zwecks Königswahls des Böhmen)
  • 1472 JL, Ingolstadt: Mitwirken an der Gründung der Universität
  • 1481 JL, Landshut: Gestorben
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:


Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt) 1420 JL
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Martin Mayer-VIAF-Normdatensatz

Karte der biographischen Stationen

Die Karte wird geladen …

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Martin Mayer 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Medizin (1 Digitalisat), Balneologie (Bäderkunde) (1 Digitalisat)

Beschreibung deß Egerischen Schleder-Sawerbrunnens (1637)

Vollständiger Titel Martini Mayeri Medicinae Licentiati Physici Ordinarii Egrani. Kurtze Beschreibung deß Egerischen Schleder-Sawerbrunnens
Codex
Format Druck, 184 S.
Autor(en) Martin Mayer
Erscheinungsort Nürnberg
Datierung 1637
Sachbereiche Medizin, Balneologie (Bäderkunde)
Spezieller Themenbereich
Anbieter ULB Sachsen-Anhalt
Umfang 184
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Martin Mayer in der Fachtexte-Datenbank erfasst.