Sigmund Ringeck

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Sigmund
Nachname Ringeck
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 54554358
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Wikipedia-Eintrag
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Autoren

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt)
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Sigmund Ringeck-VIAF-Normdatensatz, Exlink:Sigmund Ringeck-Wikipedia

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Sigmund Ringeck 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Militär und Kampfkunst (2 Digitalisate)

Fechtlehre - Mscr. C. 487

Vollständiger Titel Fechtlehre (in der Nachfolge der Fechtlehre von Johannes Liechtenauer) - Mscr. C. 487
Codex http://www.handschriftencensus.de/18797
Format Handschrift, 264 S.
Autor(en) Johannes Liechtenauer, Sigmund Ringeck
Erscheinungsort Süd-Deutschland
Datierung 1501 JL - 1515 JL
Sachbereiche Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter SLUB Dresden
Umfang 264
Verlinkungen Zum Digitalisat

Glasgow Fechtbuch - MS E. 1939.65.341

Vollständiger Titel Glasgow Fechtbuch - MS E. 1939.65.341
Codex
Format Handschrift, 210 S.
Autor(en) Sigmund Ringeck, Ott Jud, Hans Döbringer, Martin Huntfeltz, Andre Liegniczer, Martin Syber
Erscheinungsort
Datierung 1508 JL
Sachbereiche Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter Wiktenauer
Umfang 210
Verlinkungen Zum Digitalisat

Sekundärliteratur zum Sachbereich Sigmund Ringeck: