Stahel und Eyssen künstlich weych und hart zu machen schrifft und bildwerck darinn zu etzen Gold unnd silberfarben auff ein yedes metal mancherley weyse zu machen

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digitalisate
Eintrag im Handschriftencensus
Sachbereiche
Spezieller Themenbereich
Früheste Datierung 1532
Autor(en)
Erscheinungsort(e)
Sekundärliteratur

Nur für eingeloggte User:

Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung:
Erscheinungsorte (Bearbeiter)

Mainz Unsicher:

Mainz Unsicher:

Geprüft Nein

Erfasste Digitalisate:

Von Stahel und Eysen (1532)

Vollständiger Titel Von Stahel und Eysen, Wie man die selbigen künstlich weych und hart machen sol. Allen Waffen schmiden, Goldt schmiden, Gürtlern ... vhast nützlich zu wissen
Codex
Format Druck, 40 S.
Autor(en) Ohne Autor
Erscheinungsort Mainz
Datierung 1532 JL
Sachbereiche Technik und Verwandtes, Militär und Kampfkunst
Spezieller Themenbereich
Anbieter UB Erlangen - Nürnberg
Umfang 40
Verlinkungen Zum Digitalisat

Stahel und Eyssen künstlich weych und hart zu machen schrifft und bildwerck darinn zu etzen (1534)

Vollständiger Titel Stahel und Eyssen, künstlich weych und hart zu machen, schrifft und bildwerck darinn zu etzen : Gold unnd silberfarben, auff ein yedes metal mancherley weyse zu machen. Auch mancherley lötung zu stahel, eysen und messing, kalt und warm…
Codex
Format Druck, 32 S.
Autor(en) Ohne Autor
Erscheinungsort Mainz
Datierung 1534 JL
Sachbereiche Chemie und Alchemie, Bergbau und Metallurgie, Technik und Verwandtes
Spezieller Themenbereich
Anbieter E-rara
Umfang 32
Verlinkungen Zum Digitalisat