Teutsches Lese-Büchlein (1680): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
|JahrEnde=1680
 
|JahrEnde=1680
 
|Sachbereich=Theologie, Pädagogik,
 
|Sachbereich=Theologie, Pädagogik,
 +
|Spezialthema=Katechismus
 
|WorkflowCheck=Ja
 
|WorkflowCheck=Ja
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 23. März 2020, 22:44 Uhr

Vollständiger Titel Teutsches Lese-Büchlein : darinnen zu befinden I. Der Catechismus Lutheri/ sampt der Außlegung. II. Der kurtze Begrieff/ aus dem Catechismo Lutheri gezogen. III. Der kurtze Bericht/ von etlichen sonderbahren Göttlichen Wohlthaten/ und andern Lehr-Puncten/ auch deroselben Christlichem Gebrauch. IV. Etliche Biblische Sprüche/ in gewisse Capitel eingetheilet. V. Die Fest-Fragen D. Bartholomaei Rosini. VI. Die drey Häupt-Symbola/ neben etlichen Gebetlein. Und Der Abdruck unterschiedlicher ABC/ zu nützlicher Schreibens-übung zu gebrauchen/ sampt dem Einmal Eins. Für die Schulen im Fürstenthum Gotha
Übergeordnetes Werk Teutsches Lese-Büchlein darinnen zu befinden Der Catechismus Lutheri
Codex
Format Druck
Autor Andreas Reyher
Erscheinungsort Gotha
Datierung 1680
Sachbereich Theologie, Pädagogik
Spezieller Themenbereich Katechismus
Anbieter DB Universität Erfurt/Gotha
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Ja
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlag
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Teutsches Lese-Büchlein (1680) - Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen