Tutorial ATHEN: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kallimachos
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „<div class="notab"> =Tutorial zur Verwendung des Auszeichnungseditors ATHEN= Im Rahmen von KALLIMACHOS wurde für die Teilgruppe Romanfiguren:Main| Leserlen…“)
(kein Unterschied)

Version vom 13. April 2017, 11:08 Uhr

Tutorial zur Verwendung des Auszeichnungseditors ATHEN

Im Rahmen von KALLIMACHOS wurde für die Teilgruppe Leserlenkung im Bezug auf Romanfiguren ein eigener Auszeichnungseditor entworfen. Unter dem Namen ATHEN (Annotation and Text Highlighting Environment) entstand eine Desktopanwendung, basierend auf Eclipse RCP 4 und Apache UIMA.

ATHEN besticht insbesondere durch die Skalierbarkeit auf Romangröße sowie dadurch, dass beliebige Analysis-Engines zur Laufzeit dem Programm hinzugefügt werden können, womit der eigentliche Annotationsprozess einem Verbessern von automatisch generierten Vorschlägen entspricht. ATHEN ermöglicht es dem Benutzer, sein eigenes Annotationsschema in Form eines UIMA-Typsystems zu definieren und danach zu annotieren. Alternativ kann das Schema auch in OWL entworfen und genutzt werden.

ATHEN besitzt neben dem Annotieren von Textuellen Dokumenten noch weitere Features: