Kategorie: Kapitel

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kapitel (Tabellarisch)

Buch Kapitel Bezugsinstanzen Zweifelsfälle
Sanders (1872)

Abend

Schiller - Friedrich, Hebel - Johann Peter, Goethe - Johann Wolfgang, Lessing - Gotthold Ephraim, Wieland - Christoph Martin, Forster - Johann Georg Adam, Jung-Stilling - Johann Heinrich
Sanders (1872)

Abhängigkeitsverhältnisse des zweiten Grades

Goethe - Johann Wolfgang, Gutzkow - Karl, Schiller - Friedrich, Hagedorn - Friedrich von, Parisius - Ludolf, Schücking - Levin, Willatzen - Peter Johann, Müller - Friedrich Max
Sanders (1872)

Akkusativ mit dem Infinitiv

Wieland - Christoph Martin, Goethe - Johann Wolfgang, Meißner - Alfred, Lessing - Gotthold Ephraim, Alt, Sanders - Daniel, Uhland - Ludwig, Wackernagel - Wilhelm, Gegenwärtig
Sanders (1872)

adjektivische Participia Präteriti

Kleist - Heinrich von, Arndt - Ernst Moritz, Schiller - Friedrich, Goethe - Johann Wolfgang, Schriftsprache, Brentano - Clemens, Gegenwärtig, Schücking - Levin, Volkstümliche Sprache, Goeckingk - Leopold Friedrich Günther von, Holtei - Karl von, Voß - Johann Heinrich, Brehm - Alfred Edmund, Goltz - Bogumil
Sanders (1872)

all

Goethe - Johann Wolfgang, Herder - Johann Gottfried, Lessing - Gotthold Ephraim, Humboldt - Wilhelm von, Schiller - Friedrich, Bürger - Gottfried August, Logau - Friedrich von, Treitschke - Heinrich von, Claudius - Matthias, Börne - Ludwig, Wieland - Christoph Martin, Immermann - Karl, Prutz - Robert Eduard, Schlegel - August Wilhelm, Spielhagen - Friedrich, Jung-Stilling - Johann Heinrich, Gutzkow - Karl, Tieck - Ludwig, Uhland - Ludwig, Freiligrath - Ferdinand, Rückert - Friedrich, Luther - Martin, Hebel - Johann Peter, Opitz - Martin, Voß - Johann Heinrich, Platen-Hallermünde - August von, Zschokke - Heinrich, Heine - Heinrich, Grimm - Jacob, Grimm - Wilhelm, Willkomm - Ernst Adolf, Heinse - Johann Jakob Wilhelm, Vogt, Spate, Forster - Johann Georg Adam, Jacobi - Friedrich Heinrich, Scherr - Johannes, Richter, Wackernagel - Wilhelm, Schücking - Levin, Rabener - Gottlieb Wilhelm, Richter - Johann (Jean) Paul Friedrich, Laube - Heinrich Rudolf Constanz, Postl - Carl Anton, Bibel, Fachsprache, Mendelssohn Bartholdy - Felix, Haller - Albrecht von
Sanders (1872)

als wenn

Goethe - Johann Wolfgang, Lessing - Gotthold Ephraim, Hochwart - Ludwig August Frank von, Freiligrath - Ferdinand, Auersperg - Anton Alexander Graf von, Rückert - Friedrich, Tieck - Ludwig, Gutzkow - Karl, Werner, Fleming - Paul, Opitz - Martin, Hartmann - Moritz, Lenau - Nikolaus, Müller - Johann Ludwig Wilhelm, Wieland - Christoph Martin, Schwab
Sanders (1872)

am

Sanders - Daniel, Schriftsprache, Goethe - Johann Wolfgang, Bürger - Gottfried August, Lessing - Gotthold Ephraim, Schiller - Friedrich, Wieland - Christoph Martin, Heinse - Johann Jakob Wilhelm, Redewendung/Sprichwort, Körner - Theodor
Sanders (1872)

an

Sanders - Daniel, Börne - Ludwig, Merck - Johann Heinrich, Heine - Heinrich, Goethe - Johann Wolfgang, Luther - Martin, Brockes - Barthold Heinrich, Saphir - Moses (Moritz) Gottlieb, Baggesen - Jens Immanuel, Mücke (Mügge) - Friedrich Theodor Leberecht, Müller - Johannes von, Neumann - Friedrich Wilhelm, Bibel, Alt
Sanders (1872)

Anakoluthie

Goethe - Johann Wolfgang, Jacobi - Friedrich Heinrich, Schlegel - Friedrich, Ruge - Arnold
Matthias (1929)

Adverbien auf s

Neu, Hörmann von Hörbach - Ludwig, Österreich, Ursprünglich
Wustmann (1903)

Starke und schwache Deklination

Grimm - Jacob, Alt, Kirchensprache, Schreiber guten Stils, Schriftsprache, Gegenwärtig, Leipzig, Zeitungssprache
Engel (1922)

Wortschatz und Wortform

Schriftsprache, Schopenhauer - Arthur, Sprachverlauf, Behördensprache, Geschäftssprache, Zeitungssprache, Ungebildete
Ölinger (1573)

De nomine

Sanders (1872)

Angel

Alt, Sanders - Daniel
DUDEN-Redaktion (2019)

Deklination (Beugung) von „Bundes­präsident“

Becker (1835)

§ 47 chen, lein

Heynatz (1770)

Von den Nennwörtern (Etymologie)

Sanders (1872)

ankommen

Sanders (1872)

Apposition

Schiller - Friedrich, Goethe - Johann Wolfgang, Schlegel - Friedrich, Gutzkow - Karl, Burmeister - Carl Hermann Conrad, Bibel, Struensee - Gustav von, Scherzer - Karl von, Fürst - Joseph, Zeitungssprache
Sanders (1872)

artikellose Hauptwörter

Goethe - Johann Wolfgang, Bürger - Gottfried August, Heine - Heinrich, Schiller - Friedrich, Spielhagen - Friedrich, Platen-Hallermünde - August von, Tieck - Ludwig, Herder - Johann Gottfried, Lichtwer - Magnus Gottfried (der Jüngere), Mendelssohn Bartholdy - Felix
Sanders (1872)

attributive Participia Präsentis

Herder - Johann Gottfried, Goethe - Johann Wolfgang, Wackernagel - Wilhelm, Prutz - Robert Eduard, Schiller - Friedrich, Spielhagen - Friedrich, Grimmelshausen - Hans Jakob Christoffel von, Heine - Heinrich, Voß - Johann Heinrich, Varnhagen von Ense - Karl August, Varnhagen von Ense - Rahel, Börne - Ludwig, Richter - Johann (Jean) Paul Friedrich, Zeitungssprache, Geibel - Emanuel
Sanders (1872)

auf

Claudius - Matthias, Heine - Heinrich, Guhrauer - Gottschalk Eduard, Hippel - Theodor Gottlieb von (der Ältere), Lichtwer - Magnus Gottfried (der Jüngere), Liscow - Christian Ludwig, Platen-Hallermünde - August von, Schiller - Friedrich, Hebel - Johann Peter, Hackländer - Friedrich Wilhelm
Sanders (1872)

aufgehen

Sanders (1872)

aufnehmen

Sanders (1872)

ausbrechen

Sanders (1872)

außer

Herrig - Hans, Schlegel - August Wilhelm
Wustmann (1903)

Frieden oder Friede? Namen oder Name?

Alt, Redewendung/Sprichwort, Lessing - Gotthold Ephraim, Mittelhochdeutsch, Sachsen, Thüringen, Fachsprache (Druckereiwesen), Fachsprache (Geschichtswissenschaft), Schriftsprache, Ursprünglich
Matthias (1929)

Formerweiterndes t

Förster - Ernst, Ponten - Josef, Volk
Engel (1922)

Wortschatz und Wortform *1

Pückler-Muskau - Hermann von, Volk
Sanders (1872)

backen

DUDEN-Redaktion (2019)

Bildung des Imperativs

Becker (1835)

§ 60 bar, sam

Heynatz (1770)

Von der Motion der Hauptwörter

Sanders (1872)

Band

Niederdeutsch, Fachsprache (Schifffahrt), Heynatz - Johann Friedrich
Sanders (1872)

bauen

Sanders (1872)

Baum

Sanders (1872)

Beamter

Sanders - Daniel
Sanders (1872)

Bedingungssätze

Schiller - Friedrich, Goethe - Johann Wolfgang, Lewald - Fanny, Bibel, Wolfsohn - Wilhelm
Sanders (1872)

bedürfen

Sanders (1872)

begegnen

Sanders (1872)

beid

Volkstümliche Sprache, Gutzkow - Karl, Goethe - Johann Wolfgang, Humboldt - Alexander von, Herder - Johann Gottfried, Chamisso - Adelbert von, Gerstenberg - Heinrich Wilhelm von, Rückert - Friedrich
Sanders (1872)

beklemmen

Matthias (1929)

Wortableitungen

Flaischlen - Cäsar, Gegenwärtig
Wustmann (1903)

Des Volkes oder des Volks, dem Volk oder dem Volke

Gesprochene Sprache, Schriftsprache, Sprachverlauf, Norddeutsch, Schulsprache, Süddeutsch, Alt
Engel (1922)

Wortschatz und Wortform *2

Fachsprache (Finanzwesen), Schriftsprache, Gesprochene Sprache
Sanders (1872)

besitzanzeigende Fürwörter

Goethe - Johann Wolfgang, Arndt - Ernst Moritz, Voß - Johann Heinrich, Alt, Sanders - Daniel, Lessing - Gotthold Ephraim, Wieland - Christoph Martin, Chamisso - Adelbert von, Herder - Johann Gottfried, Bürger - Gottfried August, Schiller - Friedrich, Gellert - Christian Fürchtegott, Auerbach - Berthold, Hackländer - Friedrich Wilhelm, Richter - Johann (Jean) Paul Friedrich, Volk
DUDEN-Redaktion (2019)

Perfekt­bildung mit „haben“ oder „sein“

Becker (1835)

§ 59 isch

Heynatz (1770)

Von der regelmäßigen Deklination der Hauptwörter

Sanders (1872)

bestehen

Sanders - Daniel

… weitere Ergebnisse

Seiten in dieser Kategorie nutzen das Formular „Kapitel“.

Seiten in der Kategorie „Kapitel“

Folgende 200 Seiten sind in dieser Kategorie, von 1.320 insgesamt.

(vorherige Seite) (nächste Seite)

D

E

(vorherige Seite) (nächste Seite)