Konjunktiv I, Konjunktiv II oder würde-Form

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typische Varianten
  • wenn ich käme – wenn ich kommen würde
  • Sie sagte, dass sie in Greifswald wohnen würde – Sie sagte, dass sie in Greifswald wohn(t)e
  • ich habe gesagt – ich hätte gesagt
  • ich trage – ich trüge
  • vorliegen – vorlägen
  • mir war, als sei – mir war, als wäre
  • Sie seien gute Untertanen des Kaisers, das haben sie im Krimkriege bewiesen – Sie seien gute Untertanen des Kaisers, das hätten sie im Krimkriege bewiesen
  • wenn auch das Schlachtenglück ebben und fluten möge – wenn auch das Schlachtenglück ebbte und flutete
  • wenn es sich noch ändern sollte – wenn es sich noch änderte
  • Er sagte ihm, er wäre mit ihm sehr unzufrieden – Er sagte ihm, er war mit ihm sehr unzufrieden – Er sagte ihm, er sei mit ihm sehr unzufrieden
Schlagwörter konditional, Vergleich, Verb (voll), Modalverb, Synkretismus, Indikativ, Konjunktiv, Konjunktiv I, Konjunktiv II, würde-Form, Wunschsatz, Flexion, Konjugation, Redewiedergabe, Indirekte Rede
Linguistische Materialien zu diesem Zweifelsfall
Verwandte Zweifelsfälle
Alle Kapitel mit dem Zweifelsfall "Konjunktiv I, Konjunktiv II oder würde-Form" (22)

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit


Nur in Vector sichtbar
Externer Link https://grammis.ids-mannheim.de/fragen/162
Anzeigetext grammis-Verweis: Der Konjunktiv und die würde-Form
Maskierter Link grammis-Verweis: Der Konjunktiv und die würde-Form


Nur in Vector sichtbar
Externer Link http://www.atlas-alltagssprache.de/runde-3/f08e/
Anzeigetext Karte: Atlas zur deutschen Alltagssprache: indirekte Rede
Maskierter Link Karte: Atlas zur deutschen Alltagssprache: indirekte Rede


Nur in Vector sichtbar
Externer Link http://mediawiki.ids-mannheim.de/VarGra/index.php/Werden_/_tun_%2B_Infinitiv-Konstruktionen_im_Konjunktiv
Anzeigetext "Werden" / "tun" + Infinitiv-Konstruktionen im Konjunktiv
Maskierter Link "Werden" / "tun" + Infinitiv-Konstruktionen im Konjunktiv