Konjunktiv oder Indikativ

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typische Varianten
  • Er sagt, er sei krank – Er sagt, er ist krank
  • Er geht mit dem Gelde um, als ob er ein reicher Mann wäre – Er geht mit dem Gelde um, als ob er ein reicher Mann war – er geht mit dem Gelde um, als ob er ein reicher Mann ist
  • Nie hat er etwas getan, was mit seiner Untertanenpflicht in Widerspruch gestanden hätte – Nie hat er etwas getan, was mit seiner Untertanenpflicht in Widerspruch gestanden hat
  • Ich habe ihm geschrieben, damit sie hier bleibt – bleibe
  • Ich hoffe sehr, daß ich das nie wieder erleben möge – Ich hoffe sehr, daß ich das nie wieder erlebe
  • Danach soll es Gordon Pasche gelungen sein ... – Danach wäre es Gordon Pascha gelungen
Schlagwörter Vergleich, Morphosyntax, Modus, Konjunktiv, Konjunktiv I, Konjunktiv II, Irrealis, Wunschsatz, Nebensatz, Redewiedergabe, Indirekte Rede, erlebte Rede
Linguistische Materialien zu diesem Zweifelsfall
Verwandte Zweifelsfälle
Alle Kapitel mit dem Zweifelsfall "Konjunktiv oder Indikativ" (28)

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit


Nur in Vector sichtbar
Externer Link https://grammis.ids-mannheim.de/fragen/3548
Anzeigetext grammis-Verweis: Indirekte Redewiedergabe mit Verbzweitsätzen
Maskierter Link grammis-Verweis: Indirekte Redewiedergabe mit Verbzweitsätzen


Nur in Vector sichtbar
Externer Link http://www.atlas-alltagssprache.de/runde-3/f08e/
Anzeigetext Karte: Atlas zur deutschen Alltagssprache: indirekte Rede
Maskierter Link Karte: Atlas zur deutschen Alltagssprache: indirekte Rede