Lexik

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übergeordnetes Schlagwort
Untergeordnete Schlagwörter

Nur für eingeloggte User:

Sortierung 135
Unsicherheit

Alle Zweifelsfälle mit dem Schlagwort "Lexik"

Zugehörige Kapitel Typische Varianten

Adjektiv: Gebrauch von Deonymika

  • Verein Leipziger Gastwirte – Verein von Gastwirten aus Leipzig

Gebrauch und Bedeutung von selbander

  • selbander – beide – zu zweit
  • selbdritt – zu dritt

Gebrauch von fort und weg

  • fort – weg – weiter
  • fortwerfen – wegwerfen
  • die Kurse fallen fort – die Kurse fallen weiter
  • fortkommen – wegkommen

Lexik - Grundform mit oder ohne '-e'

  • Müh – Mühe
  • irr – irre
  • heut – heute
  • nah – nahe
  • Gedräng – Gedränge
  • Er sucht schon lang – lange
  • gern – gerne
  • Quast – Quaste
  • Spalt – Spalte
  • Herre - Herr
  • Das Herz - das Herze (Nom und Akk!)

Lexikalische Konkurrenzen

  • beiläufig eine Stunde von Kitzbüchel entfernt - etwa eine Stunde von Kitzbüchel entfernt
  • nur mehr den einen Gedanken – nur noch den einen Gedanken
  • genug Mal – mehrmals – oft
  • anläßlich – bei
  • hinsichtlich – für – wegen
  • Tod – Sterben
  • in erster Linie – vor allem
  • bezwecken – erreichen
  • bedingen – veranlassen – verursachen – hervorrufen – zur Folge haben – abhängen
  • Wirkung – Wirksamkeit
  • Neuigkeit – Neuheit
  • scheinbar – anscheinend – augenscheinlich
  • gelehrt - gelernt

Lexikalische Wiederaufnahme

  • In dem Schreiben Benedettis hatte der frühere Botschafter angekündigt – In seinem Schreiben hatte Benedetti angekündigt
  • der Oberst, nachherige Feldmarschall Kleist – der Oberst Kleist (später Feldmarschall)

Substantiv: Genusvarianz

  • das Steuer – die Steuer
  • der Waise – die Waise
  • der Geisel – die Geisel
  • der Butter – die Butter
  • der Wams – das Wams
  • der Teil – das Teil
  • der Drangsal – die Drangsal
  • der Münster – das Münster
  • die Bach – der Bach
  • das Altar – der Altar
  • das Ersparnis – die Ersparnis
  • das Fiber – die Fiber
  • das Verdienst – der Verdienst
  • der/die/das Weihnachten
  • der Langohr - das Langohr(‚langes Ohr‘ – ‚Mensch mit langen Ohren‘)

Wortbildung: Suffigierung mit -(i)sch

  • Reich'sche – Reichische – Reichesche
  • Münchnerisches Bier – Münchner Bier
  • ein Drama Goethes – ein Goeth'sches Drama

Zahlwörter: Formen und Wortbildung

  • zwei – zwo
  • hundertunderste – hundertundeinte
  • siebenzig – siebzig
  • die einte Stunde – die erste Stunde
  • eine Woche oder zwei Wochen – eine(e) Wocher zwei
  • in zweieinhalb Stunden – in zwei und einer halben Stunde
  • in den Achtzigerjahren – in den achtziger Jahren
  • ein Verschulden Dritter an dem Unglücksfall ist ausgeschlossen – ein Verschulden anderer an dem Unglücksfall ist ausgeschlossen
  • die zwei – beide
  • Man trifft unter ein Dutzend Personen kaum drei - Man trifft unter einem Dutzend Personen kaum drei
  • den drein - den dreien
  • vor zwölf - vor zwölfe

scheinbar oder anscheinend

  • Sie sind scheinbar verheiratet. - Sie sind anscheinend verheiratet.