Hochachtung und Vertrauen zu dem Minister

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buch Matthias (1929): Sprachleben und Sprachschäden. Ein Führer durch die Schwankungen und Schwierigkeiten des deutschen Sprachgebrauchs.
Seitenzahlen 306 - 306
Externer Link zum Kapiteltext

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit

In diesem Kapitel behandelte Zweifelsfälle

Behandelter Zweifelfall:

Ellipsen in koordinierten Phrasen

Genannte Bezugsinstanzen: Eltze - A. (?), Zeitungssprache, Heyse - Paul
Text

Innerhalb ein und desselben Satzes ist es eine ähnliche tadelnswerte Abweichung von der strengen Regel, wenn neben zwei engverbundenen Hauptwörtern ein von beiden abhängiges Satzglied nur hinter dem letzten in der nur zu einem passenden Fügung auftritt; so wenn P. Heyse verbindet: Liebe und Verehrung zu Euch (statt, wie zu beiden gepaßt hätte: für Euch) oder Eltze: Sie rechneten auf Anerkennung und Alliance mit England (statt: Anerkennung durch England und Alliance mit ihm)//1 Der Satz der Nat.-Ztg.: Man kann zufrieden sein und sich Glück wünschen zu den gestrigen Abstimmungen, verdient den Tadel, dem er begegnet ist, nicht; denn man kann da das erste Glied selbständig fassen. Jedenfalls ist es aber keine Verbesserung vorzuschlagen: Man kann zufrieden sein mit und sich Glück wünschen zu den gestrigen Abstimmungen; denn solche Gegenüberstellung und Betonung widerspricht dem Wesen der Verhältniswörter. Viel natürlicher ist: Man kann mit den ... Abstimmungen zufrieden sein und sich dazu Glück wünschen, wie überhaupt außer in Beziehung auf Personen diese Adverbien die beste Aushilfe sind, viel besser auch als Schlimmbesserungen mit derselbe; statt der Wunsch und die Hoffnung des Kranken auf Genesung sage man also nicht: der Wunsch des Kranken nach Genesung und seine Hoffnung auf dieselbe, sondern: ... und seine Hoffnung darauf.//.


Zweifelsfall

Ellipsen in koordinierten Phrasen

Beispiel
Bezugsinstanz Eltze - A. (?), Zeitungssprache, Heyse - Paul
Bewertung

die beste Aushilfe, keine Verbesserung, sage man also nicht, Schlimmbesserungen, statt, wie zu beiden gepaßt hätte, tadelnswerte Abweichung von der strengen Regel, verdient den Tadel, dem er begegnet ist, nicht, viel besser, Viel natürlicher

Intertextueller Bezug