Wortbildung

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übergeordnetes Schlagwort
Untergeordnete Schlagwörter

Nur für eingeloggte User:

Sortierung 44
Unsicherheit

Alle Zweifelsfälle mit dem Schlagwort "Wortbildung"

Zugehörige Kapitel Typische Varianten

Attribuierung von Wortbildungen

  • eine Fälscherbande amtlicher Papiere – eine Bande von Fälschern amtlicher Papiere
  • das Übersetzungsrecht in fremde Sprachen – das Recht zur Übersetzung in fremde Sprachen
  • die weißen Handschuhfabrikanten – die Fabrikanten von weißen Handschuhen
  • nach ihrer Einverleibung dem britischen Museum – nach ihrer Einverleibung in das britische Museum
  • französischer Aufenthalt – Aufenthalt in Frankreich
  • ein schwer Kranker – ein schwerer Kranker

Derivation und Flexion von Wörtern auf -el, -er und -en

  • Zaubererin – Zauberin
  • Babenhausen - Babenhauser
  • stachelig – stachlig
  • heitere – heitre
  • unserer – unsrer
  • eurer – euerer
  • eurem – euerm
  • edle – edele
  • ein Mehreres - ein Mehres
  • mehrere - mehre

Ellipsen bei der Reihung komplexer Wörter

  • An- und Verkauf – Ankauf und Verkauf
  • eine Sitzung des Bau-, Ökonomie- und Finanzausschusses – eine Sitzung des Bauausschusses, des Ökonomieausschusses und des Finanzausschusses

Nominalphrase: Grundform und Flexion deadjektivischer und departizipialer Substantive

  • ein schönes Äußeres – ein schönes Äußere
  • wir Alte – wir Alten
  • wir Deutsche – wir Deutschen
  • wir Beamte – wir Beamten
  • mein ganzes Innere – mein ganzes Inneres
  • einer Brünette – einer Brünetten
  • jemand Fremdes - jemand Fremder
  • niemandem Anderen - niemand Anderem

Semantik von Komposita

  • Prinzregent (‚Regent eines Prinzen') – Prinzregent (‚Prinz und Regent)
  • Dichterkomponist (‚Komponist eines Dichters') – Dichterkomponist (‚Komponist und Dichter')

Semantik: Steigerung

  • schön – schrecklich schön
  • unvergleichlich schlechter – viel schlechter
  • hochrot – sehr rot
  • hochbetagt – sehr betagt
  • am meisten mein – am allermeisten
  • ungleich höher – viel höher
  • mehr mein – meiner
  • das Wetter ist zunehmend launisch – das Wetter ist zunehmend launischer

Substantiv: Genusvarianz

  • das Steuer – die Steuer
  • der Waise – die Waise
  • der Geisel – die Geisel
  • der Butter – die Butter
  • der Wams – das Wams
  • der Teil – das Teil
  • der Drangsal – die Drangsal
  • der Münster – das Münster
  • die Bach – der Bach
  • das Altar – der Altar
  • das Ersparnis – die Ersparnis
  • das Fiber – die Fiber
  • das Verdienst – der Verdienst
  • der/die/das Weihnachten
  • der Langohr - das Langohr(‚langes Ohr‘ – ‚Mensch mit langen Ohren‘)

Substantivierte Sprachbezeichnungen mit oder ohne -e

  • das Englische – das Englisch
  • das Französische – das Französisch
  • das Deutsch – das Deutsche

Suffixkonkurrenzen bei Einwohnerbezeichnungen

  • Japanese – Japaner
  • Weimaraner – Weimarer
  • Haller - Hallenser

Umlaut bei Wortbildung und Flexion

  • sachlich – sächlich
  • Wagen – Wägen
  • zarter – zärter
  • fragst – frägst

Wortbildung oder Syntagma

  • mütterlich – der Mutter – von der Mutter
  • Besitz des Staates – Staatsbesitz
  • Krieg zur Befreiung – Befreiungskrieg
  • Fahrt nach Russland – Russlandfahrt
  • hoch erfreut – hocherfreut
  • der tiefer Denkende – der Tieferdenkende – der tiefer denkende
  • verlesen – zur Verlesung schreiten
  • verhaften – in Haft nehmen – inhaftieren
  • fertigen – fertigstellen – zur Fertigstellung kommen
  • Dresdner Straße – Dresdnerstraße
  • Hohestraße – Hohe Straße
  • zur Besichtigung – zu Besichtigungszwecken
  • Goethes Biographie – Goethebiographie
  • Cäsarmörder – Mörder Cäsars
  • unschön - nicht schön
  • gen Norden – nordwärts

Wortbildung: Adverbien auf -s

  • zusehend – zusehends
  • abends – am Abend – Abend
  • zu Mittag – mittags – Mittag
  • Anfang Dezember – anfangs Dezember

Wortbildung: Bau von Komposita

  • Zeichnenbuch – Zeichenbuch
  • Äpfelwein – Apfelwein

Wortbildung: Betonung

  • rótgelb – rotgélb
  • Hérrgott – Herrgótt

Wortbildung: Flexion innerhalb von Komposita

  • wegen der Langeweile – wegen der Langenweile
  • Hohepriester – Hoherpriester – Hohenpriester
  • die Armesünderglocke – Armensünderglocke

Wortbildung: Fugenelemente

  • Hemdärmel – Hemdsärmel
  • Landmann – Landsmann
  • Kriegesrat – Kriegsrat
  • Kampfeslust – Kampflust
  • Erdenglück – Erdglück
  • Rindbraten - Rinderbraten - Rindsbraten

Wortbildung: Hybridbildungen

  • Entwicklungsstadium – Entwicklungsstufe
  • Widerchrist – Antichrist

Wortbildung: Komparation bei Komposita

  • größtmöglich – größtmöglichst
  • höchstgelegene - höchstgelegenste
  • höchstrangige - hochrangigste
  • schwerer wiegend – schwerwiegender
  • möglichst bald – baldmöglichst

Wortbildung: Kopulativkomposita

  • eisig-schaurige Unglücksnacht – eisige schaurige Unglücksnacht

Wortbildung: Movierung

  • die Pate – die Patin
  • die Lehrer – die Lehrerin
  • Frau Geheimrat – Frau Geheimrätin
  • die Beamte – die Beamtin
  • die Geliebte – die Geliebtin
  • der Liebling – die Lieblingin
  • der Staatsmann – die Staatsmännin

Wortbildung: Präfigierung

  • belohnen - entlohnen
  • hoffen - erhoffen
  • beweisen - nachweisen
  • zudecken - abdecken

Wortbildung: Substantivierungen

  • die Anmutigkeit – die Anmut
  • die Gütigkeit – die Güte
  • die Erscheinung des Nichtweitersichausbreitens der Cholera – die Erscheinung, dass sich die Cholera nicht weiter ausbreitet
  • Bilden – Bildung
  • Auskunftei – Auskunftsstelle – Ort, an dem Auskünfte erteilt werden
  • Gewarte – Warterei
  • Begierde – Begehren

Wortbildung: Suffigierung

  • kutschen – kutschieren
  • nächten – nächtigen

Wortbildung: Suffigierung mit -(i)sch

  • Reich'sche – Reichische – Reichesche
  • Münchnerisches Bier – Münchner Bier
  • ein Drama Goethes – ein Goeth'sches Drama

Wortbildung: Suffixkonkurrenzen bei Adjektivierungen

  • jährlich – jährig
  • fremdsprachig – fremdsprachlich
  • kindisch – kindlich
  • lösbar – löslich
  • wöchig – wöchentlich
  • vernunftslos – unvernünftig
  • bewegungslos – unbeweglich
  • vorsichtslos – unvorsichtig
  • empfindsam – empfindlich
  • bedeutsam – bedeutend
  • nicht erschöpft – unerschöpflich
  • formal – formell
  • instrumental – instrumentell

Wortbildung: Suffixkonkurrenzen bei Personenbezeichnungen

  • Protestler – Protestant
  • Reformer – Reformant – Reformler
  • Gymnasiasten – Gymnasisten

Wortbildung: Verbbildung mit komplexen Basen

  • nutznießen – einen Nutzen von etwas haben – Nutznießer von etwas sein
  • stumpfsinnen – stumpfsinnig sein

Zahlwörter: Formen und Wortbildung

  • zwei – zwo
  • hundertunderste – hundertundeinte
  • siebenzig – siebzig
  • die einte Stunde – die erste Stunde
  • eine Woche oder zwei Wochen – eine(e) Wocher zwei
  • in zweieinhalb Stunden – in zwei und einer halben Stunde
  • in den Achtzigerjahren – in den achtziger Jahren
  • ein Verschulden Dritter an dem Unglücksfall ist ausgeschlossen – ein Verschulden anderer an dem Unglücksfall ist ausgeschlossen
  • die zwei – beide
  • Man trifft unter ein Dutzend Personen kaum drei - Man trifft unter einem Dutzend Personen kaum drei
  • den drein - den dreien