Wortstellung: Ausklammerung

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typische Varianten
  • Er hat den Mann besucht, den er im Zug kennen gelernt hat – Er hat den Mann, den er im Zug kennen gelernt hat, besucht
  • Er ist stolz auf seine Leistung – Er ist auf seine Leistung stolz
  • Ein Ziel kann leichter erreicht werden durch positives Denken – Ein Ziel kann leichter durch positives Denken erreicht werden
  • Der Verband der Sattler, obwohl er erst ein Jahr besteht, umfaßt bereits 37 Vereine – Obwohl der Verband der Sattler erst ein Jahr besteht, umfaßt er bereits 37 Vereine – Der Verband der Sattler umfasst, obwohl er erst ein Jahr besteht, bereits 37 Vereine
  • Meine Jugendjahre verflossen mir als Berliner Schusterjunge – Meine Jugendjahre als Berliner Schusterjunge verflossen mir
  • Denket, daß in meine Stimme sich mischen die Stimmen eurer Ahnen – Denket, daß in meine Stimme sich die Stimmen eurer Ahnen mischen
Schlagwörter Syntax, Verb (voll), Hypotaxe, Nebensatz, Relativsatz, Partizipial-Konstruktion, Wortstellung, Klammerstruktur, Rechte Klammer, Nachfeld, Ausklammerung
Linguistische Materialien zu diesem Zweifelsfall
Verwandte Zweifelsfälle
Alle Kapitel mit dem Zweifelsfall "Wortstellung: Ausklammerung" (8)

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit


Nur in Vector sichtbar
Externer Link http://mediawiki.ids-mannheim.de/VarGra/index.php/Ausklammerung
Anzeigetext VarGra: Ausklammerung
Maskierter Link VarGra: Ausklammerung