Partizipium statt eines Neben- oder Hauptsatzes

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buch Wustmann (1903): Allerhand Sprachdummheiten. Kleine deutsche Grammatik des Zweifelhaften, des Falschen und des Häßlichen
Seitenzahlen 167 - 168
Externer Link zum Kapiteltext

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit

In diesem Kapitel behandelte Zweifelsfälle

Behandelter Zweifelfall:

Partizipialgruppen und Konkurrenzkonstruktionen

Genannte Bezugsinstanzen: Schriftsprache
Text

Wie es oft geschieht, daß ein Gedanke, der eigentlich durch einen Hauptsatz ausgedrückt werden müßte, unlogischerweise in einen Relativsatz gebracht wird (vgl. S. 129), so packt man oft auch einen Hauptgedanken in ein attributives Partizip und schreibt: hier ist das bisher noch von keiner Seite bestätigte Gerücht verbreitet — die neue Auflage hat die von dem Verfasser getreulich benutzte Gelegenheit gegeben, manches nach- $Seite 168$ zutragen — ich sandte ausführliche, in freundlichster Weise beantwortete Fragebogen an folgende Bibliotheken — mit klopfendem Herzen betrat ich das Auditorium, um die in der Bohemia abgedruckte Antrittsrede zu halten — die anonym einzureichenden Bewerbungsschriften sind in deutscher, lateinischer oder französischer Sprache zu verfassen. Da fragt man doch: in welcher Sprache sind denn die nicht anonym einzureichenden zu verfassen? Und war denn die Antrittsrede wirklich schon gedruckt, als der Verfasser das Auditorium betrat? Natürlich soll es heißen: um die Antrittsrede zu halten, die dann in der Bohemia abgedruckt wurde — die Bewerbungsschriften sind anonym einzureichen und in deutscher Sprache abzufassen.

Nicht viel besser ist es, wenn ein Partizipsatz statt eines Hauptsatzes gesetzt wird, z. B.: im Jahre 1850 in den Generalstab zurücktretend (getreten!), wurde B. 1858 zum persönlichen Adjutanten des Prinzen Friedrich Karl ernannt. Bei der Reorganisation im Jahre 1860 mit dem Befehl über das 41. Regiment betraut, vertauschte er 1863 diesen Wirkungskreis mit dem des Chefs — bald nach Beginn der Tafel erhob sich der Herr Generalmajor, Sr. Kgl. Hoheit für sein Erscheinen dankend und ihm ein Hoch ausbringend — er ging zunächst nach Paris, dann nach London, an beiden Plätzen im Bankfach arbeitend — Pröhle verwertete diese Schätze, ohne deren Ausnutzung durch jüngere Kräfte eifersüchtig zu hindern, diese vielmehr auf selbstlose Weise in der Durchführung ihrer Pläne fördernd — oder gar: in der Einleitung stellt Friedländer die Entwicklung des deutschen Liedes dar, hierauf (!) eine übersichtliche Bibliographie bringend — Jürgen lief in die Apotheke, nach wenig Augenblicken (!) mit einer großen Medizinflasche zurückkehrend. Während in den zuerst angeführten Beispielen eine Art von Schnelldenkerei vorliegt — die Verfasser haben es gleichsam nicht erwarten können, zu sagen, was sie sagen wollten —, handelt sichs in den letzten beiden nur um einen plumpen Versuch, in den Ausdruck Abwechslung zu bringen. Der Sinn verlangt statt aller dieser Partizipialsätze Hauptsätze.


Zweifelsfall

Partizipialgruppen und Konkurrenzkonstruktionen

Beispiel
Bezugsinstanz Schriftsprache
Bewertung

Nicht viel besser, plumpen Versuch, in den Ausdruck Abwechslung zu bringen, Schnelldenkerei, unlogischerweise

Intertextueller Bezug