Hauptseite

Aus Zweidat
Version vom 3. Juni 2019, 12:02 Uhr von Klein (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie die Würzburger Datenbank sprachlicher Zweifelsfälle (ZweiDat). In diesem Portal werden maßgebliche Quellentexte erfasst, die sich mit sprachlichen Zweifelsfällen und vergleichbaren Normproblemen beschäftigen. Es handelt sich dabei nicht um sprachwissenschaftliche Texte im engeren Sinn, sondern um normierende Texte, die als Bestandteile des neuhochdeutschen Sprachkodex gelten können. Damit wird ein einfacher Zugang zu demjenigen Textkorpus geschaffen, das bei der Entstehung, Bewertung und Normierung der neuhochdeutschen Standardsprache eine wesentliche Rolle spielt(e). Die Texte, die hier systematisch und im Zusammenhang zugänglich gemacht werden, zeigen für die jüngere Geschichte des Deutschen, was nach Ansicht viel gelesener Autoren als "gutes" und "richtiges" Deutsch (Standarddeutsch) gelten soll.

Die Datenbank wird ständig erweitert.

Über den Aufbau der Datenbank und das Projekt finden Sie auf diesen Seiten weitere Informationen:


Aktuelles

Die 5 zuletzt hinzugefügten Zweifelsfälle:


Kürzlich bearbeitete Kapitel: