Camerarius an Opsopoeus, 15XX

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Briefe mit demselben Datum
Chronologisch folgende Briefe
kein passender Brief gefunden
 Briefdatum
Camerarius an Opsopoeus, 27.03.15XX1527 JL
Camerarius an Opsopoeus, 26/27.02.15XX1527 JL
Camerarius an Opsopoeus, 25.01.15XX1527 JL
 Briefdatum
Camerarius an Opsopoeus, 05.01.15275 Januar 1527 JL
Camerarius an Opsopoeus, 30.04.153130 April 1531 JL
Camerarius an Opsopoeus, 15351535 JL
Werksigle OCEp 0425
Zitation Camerarius an Opsopoeus, 15XX, bearbeitet von Jochen Schultheiß (07.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0425
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Q3v-Q4v
Zweitdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck S. 309-310
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Vincentius Opsopoeus
Datum
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.
Unscharfes Datum Beginn 1527
Unscharfes Datum Ende 1539/10
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Respondebo litteris tuis ὕστερον πρότερον
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Textkritik; Briefe/Parallelüberlieferung
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:JS
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 7.07.2019
Werksigle OCEp 0425
Zitation Camerarius an Opsopoeus, 15XX, bearbeitet von Jochen Schultheiß (07.07.2019), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0425
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. Q3v-Q4v
Zweitdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck S. 309-310
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Joachim Camerarius I.
Empfänger Vincentius Opsopoeus
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.
Unscharfes Datum Beginn 1527
Unscharfes Datum Ende 1539/10
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Respondebo litteris tuis ὕστερον πρότερον
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Textkritik; Briefe/Parallelüberlieferung
Datumsstempel 7.07.2019


Regest

Thema des Briefes sind Fragen der Textkritik. Camerarius antworte auf die Briefe des Opsopoeus in umgekehrter Reihenfolge. Camerarius bietet einen Emendationsvorschlag für einen verstümmelten Vers aus dem 17. Gesang der "Ilias" Homers. Die Verbesserung der Textstelle sei ihm umso leichter gefallen, als er den Fehler bereits in seiner Ausgabe mit Hilfe einer Parallelstelle vorgenommen habe. Camerarius lobt einen Änderungsvorschlag, den Opsopoeus auf einen Vergleich zur Wiedergabe durch Vergil (motus Virgiliana interpretatione) rechtfertigt. Nun komme er zu Lukian. Auch hier nimmt Camerarius Stellung zur Textkonstitution. Camerarius argumentiert auch auf der Basis kulturgeschichtlichen Hintergrundwissens, hier über die Skythen. Seine Referenztexte bilden Herodot, Anacharsis, Bacchylides und Dionysius von Halikarnassos. Eine Übersetzung der Textstelle liege auch in Erasmus Wiedergabe von (Lukians) "Harmonides" vor (Anm. 1). Wenn Camerarius Opsopeous nun weiterhelfen konnte, dann solle er dies nicht seiner Gelehrsamkeit zugutehalten, sondern der größeren Anzahl an Büchern, die er besitze.

(Jochen Schultheiß)

Anmerkungen

  • Anm. 1: Erasmus hat zahlreiche Werke Lukians übersetzt und geht in seinem Oeuvre häufig auf Lukian ein. An welche Übersetzung des "Harmonides" Camerarius hier denkt, ist nur schwer zu bestimmen.