Niger an Camerarius, vor dem 05.06.1555

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Chronologisch vorhergehende Briefe
Briefe mit demselben Datum
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Niger an Camerarius, 12.02.155412 Februar 1554 JL
Niger an Camerarius, 21.12.155321 Dezember 1553 JL
Niger an Camerarius, 12.11.154712 November 1547 JL
 Briefdatum
Niger an Camerarius, vor dem 05.06.1555 a5 Juni 1555 JL

kein passender Brief gefunden

Werksigle OCEp 0358
Zitation Niger an Camerarius, vor dem 05.06.1555, bearbeitet von Ulrich Schlegelmilch, Jonathan Bauer und Manuel Huth (03.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0358
Besitzende Institution Erlangen, UB
Signatur, Blatt/Seite Trew, Niger Nr. 27
Ausreifungsgrad Original
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. D3r/v
Zweitdruck in
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck
Sonstige Editionen
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Antonius Niger
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende 1555-06-05
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Hoc, quod nunc mitto carmen
Link zur Handschrift http://digital.bib-bvb.de/R/?func=collections&collection id=2397&local base=UBE
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Redaktionelle Überarbeitung; Briefe/Bittschreiben; Briefe/Parallelüberlieferung; Komödie
Handschrift gesehen
Bearbeitungsstand korrigiert
Notizen Original nicht gesehen

US, 300918: Achtung, der 1568 gedruckte Prosatext findet sich nur bruckstückhaft im Original Trew 27. Insbesondere die Sätze über N.s Ortswechsel habe ich dort nicht gefunden; auch nicht als Zusatztext aus JCs Feder. Bitte prüfen!

Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:US; Benutzer:HIWI5; Benutzer:MH
Gegengelesen von Benutzer:US
Datumsstempel 3.03.2020
Werksigle OCEp 0358
Zitation Niger an Camerarius, vor dem 05.06.1555, bearbeitet von Ulrich Schlegelmilch, Jonathan Bauer und Manuel Huth (03.03.2020), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_0358
Besitzende Institution Erlangen, UB
Signatur, Blatt/Seite Trew, Niger Nr. 27
Ausreifungsgrad Original
Erstdruck in Camerarius, Epistolae doctorum, 1568
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck Bl. D3r/v
Fremdbrief? nein
Absender Antonius Niger
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum gesichert? nein
Bemerkungen zum Datum o.D.
Unscharfes Datum Ende 1555-06-05
Sprache Latein
Entstehungsort o.O.
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Hoc, quod nunc mitto carmen
Link zur Handschrift http://digital.bib-bvb.de/R/?func=collections&collection id=2397&local base=UBE
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Redaktionelle Überarbeitung; Briefe/Bittschreiben; Briefe/Parallelüberlieferung; Komödie
Datumsstempel 3.03.2020


Im Original starke redaktionelle Eingriffe.

Hinweise zur Datierung

Regest

Das anbei versandte Gedicht hatte er Camerarius bereits schicken wollen, als er es neulich verfasst hatte. Es handle von den Niger mit Abstand genehmsten Themen, nämlich der Aufführung von Komödien (fabulae) und der Arbeit an der Schule (litteratorum ludi).

Camerarius habe das Gedicht damals aufgrund widriger Zeitumstände und einiger anderer Hindernisse nicht erhalten, über die persönlich zu reden wohl besser sei, als sie schriftlich zu erwähnen. Dem schon besagten Gedicht habe er aber ein weiteres aus dem Stegreif verfasstes beigefügt, das Rückschlüsse auf Nigers Gedanken und Pläne zulasse.

Weil Niger sich hier nicht ehrenvoll niederlassen dürfe, müsse er andere Orte suchen, an denen er nicht verschmäht werde. Camerarius würden die dafür nötigen Schritte leichter fallen, wenn er sie gern unternehme. Aber mehr dazu im persönlichen Gespräch. Nun aber überlasse er Camerarius seinen Versen.

(Jonathan Bauer)

Anmerkungen

Bei den erwähnten Gedichten handelt es sich um:

Literatur und weiterführende Links