Vettori an Camerarius, 25.01.1568

Aus Joachim Camerarius (1500-1574)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Seite ist noch nicht bearbeitet und endkorrigiert.
Chronologisch vorhergehende Briefe
Chronologisch folgende Briefe
 Briefdatum
Camerarius an Vettori, 05.06.15665 Juni 1566 JL
Camerarius an Vettori, 05.04.15655 April 1565 JL
Vettori an Camerarius, 01.03.15651 März 1565 JL
 Briefdatum
Vettori an Camerarius, 23.07.156823 Juli 1568 JL
Camerarius an Vettori, 15.08.156815 August 1568 JL
Camerarius an Vettori, 21.09.156821 September 1568 JL
Werksigle OCEp 1253
Zitation Vettori an Camerarius, 25.01.1568, bearbeitet von Ulrich Schlegelmilch und Maximilian Wolter (08.06.2021), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1253
Besitzende Institution
Signatur, Blatt/Seite
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Vettori 1577
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 80-82
Zweitdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck S. 489-491
Sonstige Editionen Vettori 1597, S. 85-87
Wird erwähnt in
Fremdbrief? nein
Absender Pietro Vettori
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1568/01/25
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 8. Calend. Februar.
Unscharfes Datum Beginn
Unscharfes Datum Ende
Sprache Latein
Entstehungsort Florenz
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Mandavi Caselio, viro probo
Link zur Handschrift
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Paratext zu
Kurzbeschreibung
Anlass
Register Parallelüberlieferung (Briefe)
Handschrift unbekannt
Bearbeitungsstand unkorrigiert
Notizen
Wiedervorlage ja
Bearbeiter Benutzer:US; Benutzer:HIWI7
Gegengelesen von
Datumsstempel 8.06.2021
Werksigle OCEp 1253
Zitation Vettori an Camerarius, 25.01.1568, bearbeitet von Ulrich Schlegelmilch und Maximilian Wolter (08.06.2021), in: Opera Camerarii Online, http://wiki.camerarius.de/OCEp_1253
Ausreifungsgrad Druck
Erstdruck in Vettori 1577
Blatt/Seitenzahl im Erstdruck S. 80-82
Zweitdruck in Camerarius, Epistolae familiares, 1595
Blatt/Seitenzahl im Zweitdruck S. 489-491
Sonstige Editionen Vettori 1597, S. 85-87
Fremdbrief? nein
Absender Pietro Vettori
Empfänger Joachim Camerarius I.
Datum 1568/01/25
Datum gesichert? ja
Bemerkungen zum Datum 8. Calend. Februar.
Sprache Latein
Entstehungsort Florenz
Zielort o.O.
Gedicht? nein
Incipit Mandavi Caselio, viro probo
Regest vorhanden? ja
Paratext ? nein
Register Parallelüberlieferung (Briefe)
Datumsstempel 8.06.2021


Regest

Er habe Caselius aufgetragen, Camerarius von ihm zu grüßen, was dieser bestimmt bereits getan habe. Jetzt, wo aber Viktor Bassewitz, der einige Monate in Italien bei Vettori gelebt habe, heimkehre, habe er ihm diesen Brief an Camerarius mitgegeben. Er schätze Bassevitius sehr, weil er ihn an Camerarius erinnere. Genauso verhalte es sich auch mit dessen Sohn Joachim, mit dem er einige schöne Tage verbracht habe, als dieser das letzte mal bei ihm war. Er komme seinem Vater sehr ähnlich. Auch ihn Zukunft wolle er durch Briefe die Freundschaft zu Camerarius aufrecht erhalten; durch die räumliche Distanz sei es anders leider kaum möglich.

Was literarisches Schaffen betrifft: er werde innerhalb weniger Tage mit einer Ausgabe neuer Bücher variarum lectionum beginnen von denen er bereits 1553 25 herausgegeben hatte und die Camerarius so gefielen. Er werde sie Camerarius schicken, sobald er die Möglichkeit habe, denn das Lob gebildeter Männer sei der größte Lohn für solch eine Mühe, und wenn Camerarius auch nicht der einzige aus dieser Schar sei, so nehme er doch den ersten Platz ein.

Er schicke nun endlich auch die schon länger versprochene Hipparchus-Ausgabe zusammen mit diesem Brief. Lebewohl.

(Maximilian Wolter)