Johann Christoph Geilfus

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Johann Christoph
Nachname Geilfus
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 55089800
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt)
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Johann Christoph Geilfus - VIAF-Normdatensatz

Erfasste Werke

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für den Autor Johann Christoph Geilfus 1 Werk(e) erfasst:

Datierung Werk Sachbereiche Autoren Aufgenommene Digitalisate
1658 Trutz Podagram Trutz Podagram (1658)

Trutz Podagram (1660)

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Johann Christoph Geilfus 2 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Medizin (2 Digitalisate)

Trutz Podagram (1658)

Vollständiger Titel Trutz Podagram. Das ist: Kurtzes Bedencken wider das Podagram : Worinnen mit wenigem wird angezeigt und gründlich erwiesen wie und welcher gestalt das Podagram seinen Ursprung bekomme, auch warumb es übel zu curiren
Codex
Format Druck
Autor(en) Johann Christoph Geilfus
Erscheinungsort Augsburg
Datierung 1658
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich Gicht
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Trutz Podagram (1660)

Vollständiger Titel Trutz Podagram. Das ist: Kurtzes bedencken wider das Podagram : Worin(n)en mit wenigem wird angezeigt vnnd gründlich erwisen wie vnd welcher gestalten das Podagram sein Vhrsprung bekomme, auch warumb es übel zu Curieren, benebens wird anregung gethan zweyer fürtrefflicher Secreten vnd Geheimnüssen, durch welcher ordenlichen Gebrauch ... einiges widerkommens bey Jungen vnd Alten aus getilget wird
Codex
Format Druck, 56 S.
Autor(en) Johann Christoph Geilfus
Erscheinungsort Augsburg
Datierung 1660
Sachbereiche Medizin
Spezieller Themenbereich Gicht
Anbieter Bayerische Staatsbibliothek
Umfang 56
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Johann Christoph Geilfus in der Fachtexte-Datenbank erfasst.