Karl Strutberger

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorname Karl
Nachname Strutberger
Beiname
Namensvarianten
Viaf-ID 15588890
GND-Nummer
Weiterführende Links VIAF-Normdatensatz
Lebensstationen
Beziehungen zu anderen Personen

Nur für eingeloggte User:


Geschlecht männlich (automatisch gesetzt)
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
WorkflowCheck Nein
Keine Daten in Deutscher Bibliographie gefunden Nein
Keine Viaf-Daten gefunden Nein
Früheste Biographische Station (automatisch gesetzt)
Weiterführende Links (für Bearbeiter) Exlink:Karl Strutberger-Viaf

Erfasste Werke

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für den Autor Karl Strutberger 1 Werk(e) erfasst:

Datierung Werk Sachbereiche Autoren Aufgenommene Digitalisate
1586 Dieses Wunder ist warhafftig und gewißlich geschehen in der Stadt Gent in Flandern Dieses Wunder ist warhafftig und gewißlich geschehen in der Stadt Gent in Flandern (1586)

Erfasste Digitalisate

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Karl Strutberger 1 Digitalisat(e) erfasst.

Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen:

Meteorologie (1 Digitalisat)

Dieses Wunder ist warhafftig und gewißlich geschehen in der Stadt Gent in Flandern (1586)

Vollständiger Titel Dieses Wunder Auch erschrecklich Zeichen ist durch verhengnis Gottes warhafftig vnd gewißlich geschehen in der Stadt Gent in Flandern auff den 18. Augusti in diesem 1586. Jahr Hat man die boesen Geister vnd jres wercks sichtbarlich in der Lufft gesehen Welchs sehr schrecklich zu lesen.
Codex
Format Druck, 4 Bl.
Autor(en) Karl Strutberger
Erscheinungsort Erfurt
Datierung 1586
Sachbereiche Meteorologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat

Bisher wurde noch keine Sekundärliteratur zum Autor Karl Strutberger in der Fachtexte-Datenbank erfasst.