Speculum metallurgiae politissimum oder Hell-polierter Berg-Bau-Spiegel : darinnen zu befinden: wie man Bergwerck suchen, ausschürffen, mit Nutzen bauen, allenthalben wohl anstellen, befördern (1700)

Aus Fachtexte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Speculum metallurgiae politissimum oder Hell-polierter Berg-Bau-Spiegel : darinnen zu befinden: wie man Bergwerck suchen, ausschürffen, mit Nutzen bauen, allenthalben wohl anstellen, befördern
Übergeordnetes Werk Speculum Metallurgiae Politissimum Oder Hell-polierter Berg-Bau-Spiegel
Codex
Format Druck, 284 S.
Autor Johann Christoph Goldberg, Balthasar Rösler
Verlag/Drucker
Erscheinungsort Dresden
Datierung 1700
Sachbereich Bergbau und Metallurgie
Spezieller Themenbereich
Anbieter E-rara
Format
Umfang 284
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Ja
Kommentar 1700
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Speculum metallurgiae politissimum oder Hell-polierter Berg-Bau-Spiegel (1700) 1-Register
Exlink:Speculum metallurgiae politissimum oder Hell-polierter Berg-Bau-Spiegel (1700) 1-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen keine, aber Abbildungen von Bergbau-Zeichen, die gewisse Ähnlichkeiten mit alchemistischen Symbolen aufweisen (S. 34)