Anno 1630. den 19 Aprilis Ist zu Nürnberg hier früe Morgens umb die 7 und 8 Uhrn diß ungewöhnliche Zeichen umb die Sonnen den gantzen Tage auff Unterschütliche Weise von Jeterman gesehen worden ... : Anno 1630. den 1 Februarii, ist dieses Wunderwerckh von früe zwischen 7 und 8 Uhrn an biß an dem Abend, am Hohen Himmel zu Bayereüth gesehen worden ... (1630)

Aus Fachtexte
Version vom 8. April 2018, 20:39 Uhr von Klein (Diskussion) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Digitalisat |TitelVollständig=Anno 1630. den 19 Aprilis Ist zu Nürnberg hier früe Morgens umb die 7 und 8 Uhrn diß ungewöhnliche Zeichen umb die Sonnen…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Anno 1630. den 19 Aprilis Ist zu Nürnberg hier früe Morgens umb die 7 und 8 Uhrn diß ungewöhnliche Zeichen umb die Sonnen den gantzen Tage auff Unterschütliche Weise von Jeterman gesehen worden ... : Anno 1630. den 1 Februarii, ist dieses Wunderwerckh von früe zwischen 7 und 8 Uhrn an biß an dem Abend, am Hohen Himmel zu Bayereüth gesehen worden ...
Übergeordnetes Werk Anno 1630 den 19 Aprilis Ist zu Nürnberg hier früe Morgens umb die 7 und 8 Uhrn
Codex
Format Druck
Autor Ohne Autor
Verlag/Drucker
Erscheinungsort
Datierung 1630
Sachbereich Astronomie und Astrologie, Meteorologie
Spezieller Themenbereich
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Format
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Anno 1630 den 19 Aprilis Ist zu Nürnberg hier früe Morgens umb die 7 und 8 Uhrn (1630)-Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen