AUßlegũg vnd Beteütung der Wůnderbarlichen zeichẽ wie die zů viel malen Jn den Lüfften vnd vff dem Ertrich erscheinen vnd gesehen werden Vnd sünderlich deren die Jn dem Jare ... Funfftzehenhundert vnd zwentzigk Vff den Dritten Fierden Fůnfftẽ Sechsten vnd Sybenden tagẽ des Jenners zů Wyen Jnn Ostereich iñ den lüfften gesehen worden sein (1520)

Aus Fachtexte
Version vom 22. November 2019, 13:24 Uhr von Senfleben (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel AUßlegũg vnd Beteütung der Wůnderbarlichen zeichẽ wie die zů viel malen Jn den Lüfften vnd vff dem Ertrich erscheinen vnd gesehen werden Vnd sünderlich deren die Jn dem Jare ... Funfftzehenhundert vnd zwentzigk Vff den Dritten Fierden Fůnfftẽ Sechsten vnd Sybenden tagẽ des Jenners zů Wyen Jnn Ostereich iñ den lüfften gesehen worden sein
Übergeordnetes Werk Ußlegung und erclerung der wunderbarlichen kunftigen erschröeclichen ding
Codex
Format Druck, 20 Bl.
Autor Johann Virdung
Verlag/Drucker Koebel
Erscheinungsort Oppenheim
Datierung 1520
Sachbereich Astronomie und Astrologie, Meteorologie
Spezieller Themenbereich Prognosen und Prophezeiungen
Anbieter Staatsbibliothek Berlin
Format 20 Bl.
Umfang
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Ja
Kommentar
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Außlegung und Beteütung der Wunderbarlichen zeichen (1520)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen