Joseph Furtenbachs deß Aeltern, mannhaffter Kunst-Spiegel (1663)

Aus Fachtexte
Version vom 3. Februar 2020, 16:10 Uhr von Gaede (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vollständiger Titel Joseph Furtenbachs deß Aeltern, mannhaffter Kunst-Spiegel
Übergeordnetes Werk Mannhaffter Kunst-Spiegel
Codex
Format Druck, 402 S.
Autor Joseph Furttenbach der Ältere
Verlag/Drucker
Erscheinungsort Augsburg
Datierung 1663
Sachbereich Mathematik, Astronomie und Astrologie, Militär und Kampfkunst, Technik und Verwandtes
Spezieller Themenbereich Texte mit astrologisch-alchemistischen Symbolen
Anbieter SLUB Dresden
Format
Umfang 402
Verlinkungen Zum Digitalisat


Nur für eingeloggte User:

WorkflowCheck Nein
Kommentar 1663
Unsicherheit
Unsicherheit - Lösung
Spezialthema-Vorschlag
Ortsbezug
Verlinkungen (für Bearbeiter) Exlink:Joseph Furtenbachs deß Aeltern mannhaffter Kunst-Spiegel (1663)-Inhaltsverzeichnis (Seitenleiste)
Exlink:Joseph Furtenbachs deß Aeltern mannhaffter Kunst-Spiegel (1663)-Zum Digitalisat
Kommentar zu alchemistisch-Astrologischen Symbolen Im gedruckten Fließtext, in Marginalien und in Illustrationen. Werden v.A. als Indizes zur Beschreibung von Illustrationen verwendet.