Becker (1835): Schulgrammatik der deutschen Sprache

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autor Dr. Karl Ferdinand Becker
Auflage 3
Erscheinungsjahr 1835
Erscheinungsort Frankfurt a. M.
Externer Link https://opacplus.bsb-muenchen.de/Vta2/bsb10583382/bsb:BV001559773?page=5

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Kapitelaufnahme teilweise
Kodexstatus
Sortierung 100

Zu diesem Buch erfasste Kapitel

Kapitel Bezugsinstanzen Zweifelsfälle

§ 47 chen, lein

Oberdeutsch, Niederdeutsch

§ 60 bar, sam

§ 59 isch

Althochdeutsch, Alt

§ 64 icht

§ 128 Substantiven mit zwei Geschlechtern

Mundart, Hochdeutsch

§ 142 Singular alter, und Plural neuer Form

§ 143 Plural ohne Umlaut

§ 145 Substantiven mit zwiefacher Pluralform

Mundart

§ 146 Deklination der fremden Substantiven

Latein, Griechisch, Französisch, England

§ 147 Deklination der Eigennamen

§ 148 Arten der Adjektiven

§ 149 Flexion des Adjektivs

§ 150 Abwerfung der Endung

Schiller - Friedrich

§ 151 Komparation des Adjektivs

§ 192 Ueber, ob, auf, unter

Alt, Schiller - Friedrich

§ 193 In, binnen, aus, außer

§ 195 An, bei, mit, neben, nebst

Schiller - Friedrich

§ 197 Gegen, wider, für

Schiller - Friedrich

§ 198 Afterpräpositionen

Schiller - Friedrich

§ 241 Beziehungsform des Genitivs

Dichtersprache, Bibel, Schiller - Friedrich, Goethe - Johann Wolfgang

§ 243 Beziehungsform des Akkusativs

Bibel, Schiller - Friedrich, Adelung - Johann Christoph

§ 249 Beziehungsform des Dativs

Schiller - Friedrich, Goethe - Johann Wolfgang, Volkstümliche Sprache, Alt, Bibel, Hochdeutsch

§ 251 Zeitverhältnis

Schiller - Friedrich, Bibel

§ 292 Weiche Konsonanten im Auslaute

§ 300 Bindungszeichen und Apostroph