Pronominaladverb

Aus Zweidat
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übergeordnetes Schlagwort Adverb
Untergeordnete Schlagwörter

Nur für eingeloggte User:

Sortierung 64738
Unsicherheit

Alle Zweifelsfälle mit dem Schlagwort "Pronominaladverb"

Zugehörige Kapitel Typische Varianten

Adverbien und adverbiale Verbpartikeln: Temporaldeixis

  • seitdem – seither – bisher
  • Morgen war Weihnachten – Am nächsten Tag war Weihnachten

Pronominaladverb oder Präpositionalphrase

  • auf es – darauf
  • in ihm – darin
  • Der Reisende fand ein Bett in seinem Zimmer und legte sich auf es – Der Reisende fand ein Bett in seinem Zimmer und legte sich darauf
  • Am Wege stand ein Haus, wir traten in es ein – Am Wege stand ein Haus, wir traten hinein
  • darin – in ihm – indemselben
  • wonach – nach was
  • womit – mit was

Pronominaladverbien: Spaltung

  • Davon weiß ich nichts – Da weiß ich nichts von
  • Wo ist da Ersatz für? – Wo ist dafür Ersatz?
  • Er darf nichts davon wissen – Er darf nichts von wissen
  • Warum tadeln, wo das Mädchen wirklich nicht mit rechnen konnte? - Warum tadeln, womit das Mädchen wirklich nicht rechnen konnte?

da(r)- und wo(r)-

  • darin – darein
  • worin – worein
  • daran – woran