Werner (1631): Orthographia Germanica, das ist, Erklärung etlicher Wörter, welche zwar gleich lauten, aber ungleichen Verstand geben

Aus Zweidat
Version vom 12. November 2019, 08:10 Uhr von Klein (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autor Johann Werner
Auflage
Erscheinungsjahr 1631
Erscheinungsort Nürnberg
Externer Link http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00007823-7

Nur für eingeloggte User:

Unsicherheit
Kapitelaufnahme
Kodexstatus Parakodex
Sortierung 20
Das Orthographia Germanica von Johann Werner besteht lediglich aus einer Seite mit einer kommentierten Wörterliste. Sie steht in Verbindung mit der Manuductio orthographica desselben Autors, die 1629 und in zweiter Auflage 1635 erschienen ist.

Zu diesem Buch erfasste Kapitel

Kapitel Bezugsinstanzen Zweifelsfälle

Kapitel 1